"Hilfe aus der Region für die Region"

Jedes Jahr erklären sich die drei Banken der Region – die Sparkasse im Landkreis Schwandorf, die VR Bank Regensburg-Schwandorf und die VR Bank Mittlere Oberpfalz- dazu bereit, 1,50 € pro Teilnehmer/in des Städtedreieckslaufs zu spenden. Die Spenden gingen in die letzten Jahre an die „Tafel im Städtedreieck".

Die gut 2.500€, die jedes Jahr zusammenkommen, werden von der Ausgabestelle in Maxhütte-Haidhof (Ockerstraße 4) bereits fest mit eingeplant und sind auch nötig, da der Betrieb von Ehrenamtlichen und von Spenden lebt.

Die Vertreter der drei Banken machen immer wieder aufs Neue deutlich, dass das Gemeinwohl vor Ort ein wichtiges und hohes Gut ist, welches es zu fördern gilt.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.