Panel öffnen/schließen

Gemeinsam ins Ziel 2019

"Läufer aus der Region laufen im Städtedreieck und helfen damit sozialen Einrichtungen in ihrer Heimat". 484 Sportler machten das Motto des Städtedreiecklaufes bei seiner 11. Auflage wieder zum vollen Erfolg. Die ersten Bilder aus Teublitz sind online. Bildnachweis: Organisationsteam Städtedreieckslauf

  • Bildergalerie

Die ursprüngliche Idee "Läufer aus dem Städtedreieck laufen im Städtedreieck und helfen im Städtedreieck" wird der Veranstaltung bei weitem nicht mehr gerecht, schaut man auf die Vereinsnamen in der Teilnehmerliste. Viele Sportler aus den umliegenden Gemeinden und Landkreisen finden sich alle Jahre zum gemeinsamen Zieleinlauf beim Bürgerfest im Städtedreieck ein.

Dieses Jahr zählten die Organisatoren 484 Sportler beim Zieleinlauf in Teublitz. Immer größerer Beliebtheit erfreut sich der 500m Kinderlauf für Teilnehmer unter 10 Jahren bei dem heuer 102 Kinder ins Ziel kamen. Beim Schülerlauf über 1,5km maßen 30 Kinder und Jugendliche ihre Kräfte.

79 Walker meisterten die 6km lange Strecke von Burglengenfeld, ebenso wie 151 Läufer. Am meisten schwitzen mussten wohl die 111 Langstreckenläufer, die sich auf die 10km lange Strecke von Maxhütte-Haidhof aus nach Teublitz aufmachten.

Teilnehmerstärkste Gruppen, die sich als Anerkennung jeweils über eine kleine Spende in die Vereinskasse freuen durften, waren der TUS Teublitz mit 65 Teilnehmern im Ziel, der TV Burglengenfeld mit 60 Finishern und die JFG Schlössereck mit 56 Aktiven. Roland Pflugbeil in der M80 und Monika Zapf in der W70 erhielten die Ehrenpreise für die älteste und den ältesten Teilnehmer/in - sicher gepaart mit dem Wunsch vieler Sportler auch so lange so fit zu bleiben

Die Einzelergebnisse sind auf dieser Homepage unter der Rubrik "Ergebnisse" ab Montag und schon jetzt auf der Webseite "sportprogramme.org" abrufbar.

Die Fotos von der Strecke folgen am Montag.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Sponsoren, dem BRK, den Feuerwehren und allen amtlichen und ehrenamtlichen Helfern des Städtedreieckslaufes, sowie den 3 unterstützenden Banken für die noch folgende Spendenaktion.

 

 

 

Weitere Nachrichten